Yoga und Entspannung

yoga

Yoga kommt aus Indien und ist eine jahrtausende alte philosophische Lehre, die sich mit dem Menschen in seiner Gesamtheit befasst. Mit Hilfe der Techniken des Yoga kommt der Übende wieder in Kontakt mit sich selbst. Yoga ist eine Methode, die zur Selbsterkenntnis und zunehmender Gesundheit auf körperlicher, geistiger und seelischer Ebene führt.

Im Alltag ist unsere Aufmerksamkeit oft nach Außen gerichtet, wir verlieren uns in betriebsamer Hektik und stellen irgendwann fest, dass wir häufiger krank und unzufrieden sind. Indem wir Yoga üben, schulen wir unsere Wahrnehmung für unseren Körper, Geist und unsere Seele und infolge dessen gehen wir achtsamer mit uns um. Wir werden uns ungünstiger Haltungs- und Verhaltensmuster bewusst und sind so in der Lage, sie im zweiten Schritt zu verändern oder aufzulösen.

Es gibt verschiedene Yoga-Richtungen. Hier im Westen ist das Hatha-Yoga weit verbreitet. Es ist der Weg der Körper-, Atem- und Entspannungsübungen. Lockernde, dehnende und auch kräftigende Übungen nehmen nicht nur Einfluss auf den Bewegungsapparat, sie verbessern die Durchblutung, unterstützen Organe in ihrer Funktion und befreien und vertiefen den Atem. Wir fühlen uns vitaler und spannkräftiger. Die Beobachtung des Körpers und des Atems während des Yogaübens schult uns darin, Grenzen der Belastbarkeit zu erkennen und zu achten und fördert gleichzeitig unsere Konzentrationsfähigkeit. Die Gedanken sind auf uns selbst gerichtet und kommen zur Ruhe.

Diese Ruhe vertiefen wir auch am Ende einer Yoga – Übungseinheit, wenn wir in der Rückenlage entspannen. In der Vorstellung durchwandern wir noch einmal alle Bereiche des Körpers. Wir erfahren die notwendige Ruhe für Körper, Geist und Seele – gönnen uns Zeit für Regeneration.

Für viele Menschen ist der Yoga heutzutage eine wirkungsvolle Methode der Krankheitsvorbeugung und Stressbewältigung geworden, und auch begleitend zur schulmedizinischen Behandlung eine sinnvolle Hilfe zur Selbsthilfe im Krankheitsfall.

Und es ist nie zu spät, um mit Yoga zu beginnen

Jeder kann durch die eifrige und systematische Praxis von Yoga Vollkommenheit erreichen, gleichgültig, ob er jung, alt oder sehr alt, krank oder schwach ist.

  • Erfahrungsberichte

    Unser Haus wurde mit 6 von 6 Sternen bewertet. sterne (1) Klicken Sie hier um die Bewertungen zu lesen
  • Kontakt

    Deichstraße 13a
    26434 Nordseeheilbad - Horumersiel
    Telefon: 0 44 26 / 948 80
    Fax: 0 44 26 / 948 899
    Email: kontakt@privatklinik-nordsee.de

  • Schreiben Sie uns

    Name*

    E-Mail-Adresse*

    Ihre Nachricht

    * Pflichtfelfder